Messplatz für Netzrückwirkungen

    45 kW Leistung für die Messung von Oberschwingungsströmen und

    Flickern

    Messplatz zur normengerechten Durchführung von leitungsgebundenen Netzrückwirkungsmessungen gemäß den Normen der EN 61000-3-X-Reihe, für die Prüfungen an Industriegeräten und -komponenten, sowie an Elektrofahrzeugen.

    Weitere Informationen

    Dieser Messplatz kann auch zur Störfestigkeitsprüfung gegen Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsschwankungen (EN 61000-4-11) eingesetzt werden und ist auch für Prüfungen von Zwischen-, Interharmonischen und Unsymmetrie geeignet (EN 61000-4-13, EN 61000-4-14 und EN 61000-4-27).

    ⤓ Datenblatt


    Oberschwingungsmessplatz