Absorberhallen

    Von groß bis klein - Unsere 3 Absorberhallen stehen Ihnen zur

    Verfügung

    In der Absorberhalle AH1 können Geräte bis 50 t Gewicht und etwa 8 m Durchmesser, sowie Fahrzeuge mit bis zu 18 m Länge geprüft werden. Hier herrschen Freifeldbedingungen.
    Bei dieser Halle handelt es sich um eine sog. Halbabsorberkammer (engl. „semi anechoic chamber“). Die Wände und die Decke sind mit Absorbern ausgestattet, der Boden ist elektrisch leitfähig.

    ⤓ Datenblatt AH1

    In der Absorberhalle AH2 können Geräte bis zu 2 t und etwa 2 m Durchmesser, sowie elektronische Unterbaugruppen (EUB) geprüft werden. Auch hier herrschen Freifeldbedingungen.
    Die Halle ist als Absorberraum mit reflektierendem Boden (engl. „semi anechoic chamber“) ausgeführt.

    ⤓ Datenblatt AH2

    In der Absorberhalle AH3 können Geräte bis zu 1,5 t und etwa 2 m Durchmesser, sowie elektronische Unterbaugruppen (EUB) geprüft werden. Auch diese Halle ist als Absorberraum mit reflektierendem Boden ausgeführt. Sie wird eingesetzt für kleine Industriegeräte und Prüfungen an elektronischen Unterbaugruppen mit hohen Störfestigkeitsanforderungen.

    Kontakt

    Emil-Figge-Str. 76 • D-44227 Dortmund
    Tel.: +49 (0) 231 / 97 42-750
    service@emc-test.de