06.10.2021 | Veranstaltungen

    Fortsetzung unserer erfolgreichen Reihe: "Kostenloser Sprechtag zur CE-Kennzeichnung in Kooperation mit der IHK Dortmund."

    Unter der Federführung der IHK Dortmund stellten wir Ihnen bereits während der letzten Monate unser umfangreiches Know-how im Bereich der CE-Kennzeichnung, gemeinsam mit der tecteam GmbH bei einem kostenfreien Beratungstermin zur Verfügung. Aufgrund der positiven Rückmeldungen zu unseren Sprechtagen, bieten wir Ihnen nun weitere Termine an:

        Montag, 08. November 2021, 10:00 bis 12:00 Uhr
        Montag, 06. Dezember 2021, 10:00 bis 12:00 Uhr
        Montag, 17. Januar 2022, 10:00 bis 12:00 Uhr

    Die Sprechtage werden online durchgeführt. In etwa 30-minütigen Einzelberatungen beantworten Dipl.-Ing. Jörg Bärenfänger, Geschäftsführer der EMC Test NRW GmbH und Horst-Henning Kleiner, Geschäftsführer der tecteam GmbH Fragen zur Anwendung von Richtlinien und Normen im CE-Prozess sowie die Bedeutung der Risikoanalyse für die Konformitätsbewertung.

    Die CE-Kennzeichnung ist Voraussetzung für die Vermarktung eines Produktes oder das Betreiben einer Anlage im Europäischen Wirtschaftsraum. Sie dokumentiert die Einhaltung gesetzlicher Mindestanforderungen zum Beispiel an Sicherheit, Gesundheits- oder Umweltschutz. Für elektronische Produkte ist in diesem Rahmen eine Bewertung der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) auch immer erforderlich.

    Für unsere Kunden, sowie Interessenten, sind die Termine für diese spezielle kostenfreie Beratung auf der IHK-Homepage unter der Dokumenten-Nummer 12751 abrufbar. Der Sprechtag wird im monatlichen Rhythmus durchgeführt- Über Ihre direkte Anmeldung bei Ralf Bolenberg, Telefon 0231 5417-106 oder über die Homepage www.dortmund.ihk24.de freuen wir uns.

    zurück